FREIe HEIDe wird besiedelt

Das G8-Treffen wirft seine Schatten voraus und der Widerstand  auch.  Ein Projekt ist die Wideerbesiedlung des Bombodroms in der Kyritz- Ruppiner Heide am Freitag, dem 01. Juni 2007. Auch wir machen uns auf in die Heide, um unter dem Motto "Jedes Ziel ein Zuhausel" der Bundeswehr vor Ort mitzuteilen, dass sie dort nix verloren haben. Und auch nichts zu gewinnen. Von der Heide geht es dann am Sonnabend weiter nach Rostock oder mensch bleibt einfach noch länger…

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Leipzig. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.